Markus Schinkel Trio & Joscho Stephan

Sonntag, 9. Juli um 17.00 Uhr

"Beethoven meets Gypsy"

Gypsy-Jazz ist der erste in Europa um 1930 erfundene Jazzstil - 140 Jahre vorher erregte der junge Ludwig van Beethoven am Wiener Hof Aufmerksamkeit mit ungehörten und neuartigen Phantasien auf dem Klavier, die aber im Augenblick entstanden waren - also auch ein Vorläufer des Jazz. Was lag da näher, als zwei gorße Virtuosen ihres Instruments - den Gypsy-Gitarristen Joscho Stephan und den Klassik-Jazz-Pianisten Markus Schinkel zusammenzubringen. Die beiden Musiker trafen sich 2015 anläßlich der Dresdener Jazztage, und nach einer nächtlichen Session war die Idee zu einer Kombination aus Zigeunerjazz und den Beethoven-Arrangements von Schinkel zu "Beethoven meets Gypsy" geboren.

Joscho Stephan - gitarre

Markus Schinkel - piano, synth

Wim de Vries - drums

Martin Gjakanovski - bass

 

Eintritt: 10,-- EUR, ermäßigt 5,-- EUR

Kartenvorbestellung gerne per Formular unten,
E-Mail oder telefonisch:   +49 21 56 4 92 82 92

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Galerie Schageshof
Dr. Karl-Josef Brockmanns

Schageshofstraße 1

47877 Willich-Anrath

 

Tel.: +49 2156 4928292

Fax: +49 3212 1400888

E-Mail: info@galerieschageshof.com